Coaching

Coachpersonen begleiten und unterstützen Menschen und Organisationen in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Coaching ist kein Wundermittel, das für alles und jedes eingesetzt werden kann, sondern nur ein Instrument unter anderen in der Personal-, Team- und Organisationsentwicklung.

„Coaching ist eine Haltung und nicht eine Technik.“

Coachpersonen zeichnen sich durch ihre Haltung aus. Diese Haltung beruht auf einer bestimmten Denkweise, einer bestimmten Art, mit Kunden zu sprechen und einer bestimmten Art, gemeinsam Lösungen zu entwickeln. Sie motivieren durch Ziel- und Lösungsorientierung. Diese Haltung der Coachpersonen bewirkt eine Ausrichtung auf das Positive, auf die Lösung und die Zukunft. Sie kreieren damit eine angenehme Atmosphäre, die das Ändern und Sich Verändern, das neue Verstehen und Sich Entwickeln zu einem spannenden und lustvollen Vorgang, zum zielorientierten Coaching macht.

ina biechl
Foto: Alexandra Grill