trainingskompetenz® aktuell 2023 – 1

mitreden, diskutieren
und Erfahrungen austauschen!
Schwangerschaftsabbruch in Österreich
Die Dohnal – Politikerinnenportrait

Das Buch „Heimat bist du toter Töchter“ von Yvonne Widler über die Femizide in den letzten Jahren hat mich sehr bewegt. Die Jounalistin hat mit Überlebenden, Angehörigen und Expert:innen darüber gesprochen, was geschehen muss, um systematische Männergewalt in Zukunft zu verhindern, und gibt den getöteten Frauen zurück, was ihnen brutal genommen wurde: ihre Stimme und ihre Geschichte.
Hanife Ada, die zum Glück noch lebt, und die ich persönlich kennen lernen durfte, hat in diesem Buch mit „Täterarbeit und Opferschutz“ einen angemessenen Platz erhalten.
Das hat mich bewogen, für den nächsten Debattierklub einen Film als Grundlage für ein weiteres wichtiges Thema zu zeigen.

1. Februar 2023, 18:30 – 21:00 Uhr
„Der lange Arm der Kaiserin
die Geschichte des Schwangerschaftsabbruchs in Österreich“
Grundsätzlich sind Abtreibungen gemäß § 96 StGB über den Schwangerschaftsabbruch in Österreich nicht legal, sondern rechtswidrig.
anschließend Diskussion im Debattierklub

9. Februar 2023, 18:30 – 21:00 Uhr
Gleichwürdige Kommunikation erleben:
ein kostenfreies Schnupperworkshop für Personen, die die Arbeitsweise unseres Instituts kennen lernen wollen. Die Themen bestimmen die Teilnehmenden.
Gleichwürdige Kommunikation

14. Februar 2023, 18:30 – 21:00 Uhr
Zum Geburtstag von Johanna Dohnal
zeigen wir den Dokumentarfilm von Sabine Derflinger „Die Dohnal“,
ein Denkmal für die Ikone der österreichischen Politik und eine Identifikationsfigur für heutige und nachfolgende Generationen. Ein Film gegen das Vergessen und für eine gleichberechtigte Zukunft.

Anschließend Gespräch mit Zeitzeuginnen.
Die Dohnal


15. Februar 2023, 09:30 – 18:00 Uhr – Diskussionskultur
Sollten Sie üben wollen, um ihren Standpunkt in Diskussionen überzeugend zu vermitteln, bietet sich dieses Seminar an:
Wie formuliere ich meine Meinung so, dass andere sie annehmen können?
Wie kann ich die Bedürfnisse der anderen Personen ansprechen?
Was tue ich bei Widerständen? Wie setze ich mich durch?
Diskussionskultur


Alle unsere Angebote sind auch Rufseminare; 
https://ina-biechl.at/angebote/seminare-workshops/
wir bitten um Terminvereinbarung (0664 230 40 94) für ein Informationsgespräch;

Herzliche Grüße und bis bald?
Ihre Ina Biechl und Team
mobil: +43 (0) 664 / 230 40 94
institut@ina-biechl.at
www.ina-biechl.at