Newsletter 2021 – 10

Einladung

Willkommen im institut ina biechl

Liebe Leserinnen und Leser,
zum Kennenlernen der Räumlichkeiten und zum geselligen Beisammensein biete ich Ihnen „Tage der offenen Tür“.
https://ina-biechl.at/termine/ Anmeldung unbedingt erforderlich!!
 
19. November 18:30 Uhr
„Und ewig raunzen die Wiener“ eine besondere Buchpräsentation zu einer „etwas andere Stadtgeschichte“, humorvoll geschrieben vom leider bereits verstorbenen Autor Alfred Heinrich. Gestaltet wurde sie (und auch das Buch angeregt!) nach einer Idee von Barbara Balek und mit Bildern und Musik umgesetzt von Egon Biechl. Die Töchter von Alfred Heinrich werden auch anwesend sein.
Von dem dabei präsentierten Buch sind noch einige Exemplare zum lustvollen Lesen verfügbar.
 
24. November 18:30 Uhr
Debattierklub
Der Debattierklub will die Teilnehmenden dazu animieren, sich – trotz unterschiedlicher Meinungen und Ansichten – zuzuhören, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen.
Themenvorschläge derzeit:
politische Bildung – wofür? für wen?,
https://ina-biechl.at/events/debattierklub-4/
 
8. Dezember 18:30
9.- 11. Dezember 11:00 – 18.00 Uhr
 
Komm rein und schau Dich in Ruhe um
Für alle, die sich gerne ihre ganz besonderen Gemälde ansehen möchten, ist diese Vernissage auch geeignet, ihr Trompe l’oeil in den Räumlichkeiten dieser Veranstaltung in aller Ruhe auf sich wirken zu lassen.
  
Wunderbar wandelbar”- nicht nur Titel sondern für Gabriela Biechl tatsächlich Programm.
 Vor einer leeren Leinwand sitzen mit der Frage „was jetzt?“ erstickt oftmals jeden kreativen Funken im Keim. Prozessorientiertes Malen ist ihre Antwort. Folien und Tropftechnik, Lasuren, mit Fön getriebene Farbe oder Collagenelemente starten den Prozess. Loslassen, das Bild Gestalt annehmen lassen, anstatt ihm eine Form aufdrängen zu wollen. Nicht denken, machen. Frag doch mal, was das Bild von dir möchte.
 
Für alle, die sich gerne einen persönlichen Eindruck ihrer neuesten Arbeiten verschaffen wollen.
https://www.atelierpinx.at/
 
Bitte den Terminkalender mit weiteren konkreten Angebote ansehen!
 
Alle unsere Angebote sind auch Rufseminare
Informationsgespräche jederzeit möglich: 0664 230 40 94
https://ina-biechl.at/angebote/seminare-workshops/
 
Wir bitten die Teilnehmenden, den jeweils geltenden Corona-Regeln entsprechend zu erscheinen. In unseren Praxisräumen achten wir auf regelmäßige Lüftung, genügend Abstand voneinander und Pausen.
 
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme, auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen!
 
Ina Biechl & Team
institut ina biechl

mobil: +43 (0) 664 / 230 40 94
institut@ina-biechl.at
www.ina-biechl.at