Newsletter 2021 – 5

Gruppen mit Respekt,
Wertschätzung und Humor leiten
und bei allen Teilnehmenden
Entwicklung ermöglichen

Liebe Leserinnen und Leser,
das lange Warten hat nun endlich ein Ende; sehen wir uns am 26. Mai ab 18.30 Uhr beim Debattierklub? Darauf freue ich mich! Es ist erwünscht, provokante Themen mitzubringen.
https://ina-biechl.at/events/stammtisch-weiterbildung-2/Debattierklub

Wie wär’s mit Lachen und Humor? Einen Tag lang miteinander Spaß zu haben nach den vielen Monaten des „Eingesperrtseins“? Machen Sie am 26. Juni beim Seminar „Humor zum positiven Lebensgefühl“ mit!
https://ina-biechl.at/angebote/seminare-workshops/humor/

Oder wollen Sie am Sommerlehrgang „train the trainer“ teilnehmen?
Der führt in 20 Tagen von der Idee zur Umsetzung: Der Schwerpunkt dieser Intensiv-Ausbildung liegt in der praxisbezogenen individuellen Förderung der teilnehmenden Personen. Ein geschützter Rahmen bietet die Möglichkeit, sich zu erproben und Verschiedenes selbst auszuprobieren. Dazu gehört auch herauszufinden, welche Methoden zur eigenen Person passen, die individuellen Stärken sichtbar zu machen und ganz persönliche Strategien zu erarbeiten.
https://ina-biechl.at/angebote/train-the-trainer/sommerlehrgang/

Die Übungswoche danach ist für alle interessierten leitenden Personen gedacht, die spezielle Methoden erproben möchten und beim Ausprobieren auch als Teilnehmende zur Verfügung stehen. Feedback und Reflexion mit Unterstützung von Lehrtrainerinnen ergänzen diesen optimalen Erfahrungsaustausch. Wunschthemen werden bei der Anmeldung bekannt gegeben und der Verlauf gemeinsam gestaltet.
https://ina-biechl.at/angebote/train-the-trainer/uebungswoche/

„Das kenn ich, so gehts mir auch!“
Feedback einer Teilnehmerin nach einem Workshop zum Nachlesen:
https://ina-biechl.at/einblicke/presse/

Alle unsere Angebote sind auch Rufseminare; wir bitten um Terminvereinbarung für ein ausführliches Informationsgespräch.
https://ina-biechl.at/angebote/seminare-workshops/

Wir bitten die Teilnehmenden mit einem negativen AntiGenTest (bzw. geimpft oder genesen) anzureisen. Türen und Fenster werden regelmäßig geöffnet und wir achten auf genügend Abstand und Pausen.

Bitte konkrete weitere Angebote und den Terminkalender genauer ansehen!
Informationsgespräche jederzeit möglich: 0664 230 40 94
Wir freuen uns schon sehr auf Ihre Kontaktnahme!
Ina Biechl & Team

institut ina biechl
mobil: +43 (0) 664 / 230 40 94
institut@ina-biechl.at
www.ina-biechl.at