Diskussionskultur

wie sag ich’s?
erfolgreich kommunizieren!


Andere Personen kann ich nur dann überzeugen, wenn ich einen klaren Standpunkt habe, den ich auch begründen kann. Das bedeutet, dass ich vermitteln kann, was und warum etwas für mich wichtig ist. Nur eine Meinung, die auch selbst erarbeitet wurde, ist eine persönliche Meinung. Diese Meinung kann von der Meinung anderer Personen abweichen. Im Gespräch kann ich auch durch neue Informationen, die für mich einsichtig gemacht werde, meine Meinung ändern.
Das genau ist es, was wir beim Diskutieren benötigen:
durch gleichwürdige Kommunikation meinungsbildend zu sein. Das bedeutet, die Meinungen anderer ernst zu nehmen und nicht zu bewerten oder zu beurteilen. Es gilt, ihnen auf konstruktive Art zu begegnen: „Ich sehe das anders und kann das verständlich begründen.“
Dieses Kommunikationstraining ist für Menschen gedacht, die ihre Energien im Kommunikationsalltag effizient einsetzen und wertschätzend mit ihren Mit-Menschen umgehen wollen.

Übung: angeleiteter Erfahrungsaustausch